Die ultimative Anleitung zum Pflanzen und Wachsen von Black Magic Petunias

Sind Sie auf der Suche nach etwas Einzigartigem bei Ihren Zimmerpflanzen? Die Schwarze Zauberpetunie verleiht Ihrer Zimmerpflanzensammlung eine besondere Note. Und wenn Sie einen Innenhof haben, wäre das wunderbar, denn Sie können die Pflanze auch dort anbauen. Außerdem erfahren Sie in diesem Artikel alles über Petunien, was Sie wissen sollten.

Was ist die Schwarze Magie der Petunie?

Sie fragen sich vielleicht, was eine schwarze Pflanze ist? Gibt es so etwas überhaupt? Also ja, solche Pflanzen gibt es und sie sehen zusammen mit anderen Zimmerpflanzen unglaublich schön aus. Außerdem blüht die Petunie mit einigen schwarzen Blüten. Die schwarze magische Petunie ist eine der dunkelsten in der Petunienfamilie.

Die schwarze magische Petunie enthält einen kompakten, ausladenden Strauch, aus dem einige schöne, noch grüne, kleine, ovalförmige Blätter wachsen, die bis zu einem Meter hoch werden - die Blütezeit der Blumen ist im Frühjahr und Sommer. Bei der Haltung der schwarzen Blüten können Sie so kreativ sein wie Sie können. Entweder man setzt sie in den Topf oder arrangiert sie in einer Blumenampel.

YouTube Video

Schwarze Magie Petunie Anleitung zur Bepflanzung

Bevor wir Sie über jede Methode führen, müssen Sie entscheiden, wo Sie warten, um schwarze Magie Petunie zu pflanzen? Werden Sie es in den Topf, Container, oder irgendwo auf Ihrer Terrasse zu pflanzen? Sie kann aber auch als Hängepflanze oder als Terrassenpflanze mit einem Ständer dienen. Es ist aufgrund seiner Kletter Natur.

  • Boden

Wenn Sie schwarze magische Petunien in Ihrem Garten anpflanzen. Es wäre am besten, gutes organisches Material in den Boden zu mischen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Saurer Boden ist der größte Wunsch der Pflanze. Auch gut durchlässigen Boden ist ein Muss für schwarze Magie Petunie. Wenn Sie bereit sind zu pflanzen, sollten Sie den Boden ein paar Zentimeter tiefer graben. Jetzt können Sie die Samen in die Erde einpflanzen.

Verwandter Beitrag:   Pflege von Schwarzen Blumen: Ein umfassender Leitfaden

Wenn Sie die Schwarzmagische Petunie in einen Topf oder ein Gefäß pflanzen möchten, benötigen Sie eine hochwertige, gut drainierende Erdmischung. Wenn Sie jedoch Sphagnum oder Torfmoos zu Ihrer Erde hinzufügen, würde es sich als ein Mehrwert-Faktor für die Pflanze erweisen, und auf diese Weise wird die Erde Wasser und gute Drainage zu halten.

  • Schwarze Magie Petunie Licht Anforderungen

Es wäre gut, die Schwarzmagische Petunie unter hellem Licht zu halten, weil sie dies bevorzugt. Am Tag braucht die Pflanze also sowohl direktes als auch indirektes Sonnenlicht. Sie müssen die Pflanze an einen Ort stellen, an dem sie 6 Stunden lang direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist, während Sie den Topf an einen Ort stellen, an dem sie 4 Stunden lang indirektes Sonnenlicht erhält. Diesen Vorgang müssen Sie jeden Tag wiederholen. Die Pflanze wird keine Probleme haben, wenn sie im Halbschatten gehalten wird, aber sie wird die schöne Blume nicht in größerer Menge erblühen lassen.

  • Wasserbedarf

Trockenheitsresistenz ist das Beste an vielen Petunienpflanzen. Mehr noch, diese Sorte ist auch gut hitzebeständig. Die Hitzebeständigkeit macht die Black Magic Petunia zu einer beliebten Gartenblume. Wöchentliches Gießen ist das, was die Pflanze unter allen Bedingungen benötigt. Man muss die Pflanze langsam bis zu den Wurzeln gießen und das Wasser gleichmäßig über die Wurzeln ablaufen lassen. Die Schwarzmagische Petunie muss häufig gegossen werden. Zwischen den einzelnen Gießvorgängen muss ein wenig trockene Erde vorhanden sein. Außerdem tritt bei vielen Zimmerpflanzen häufig Wurzelfäule auf. Achten Sie deshalb darauf, dass die Töpfe oder Behälter, in denen Sie die Pflanze anbauen, gut drainierende Löcher haben.

  • Befruchtung

Regelmäßige Düngung wäre die beste Option für die Schwarzmagische Petunie. Sie brauchen einen Dünger mit ausgewogenen Makronährstoffen wie 8-8-8 oder 10-10-10. Sie können die schwarze Petunie im Frühjahr oder Juli düngen, um die besten Ergebnisse zu erzielen, da sie in beiden Jahreszeiten enorm wächst. Daher können Sie Ihrer Pflanze im Frühjahr und Sommer auch alle ein bis zwei Wochen Flüssigdünger verabreichen. Organische Dünger eignen sich am besten für diese Art von Pflanzen. Sie müssen nur die richtige Methode kennen, um sie auszubringen.

Verwandter Beitrag:   Hühner und Küken Pflanzen Gesundes Wachstum Leitfaden

Schlussfolgerung:

Die Schwarze Zauberpetunie ist eine seltene, aber schöne Pflanze mit schwarzen Blüten, die besonders schön aussehen, wenn sie auftauchen. Außerdem blühen diese tiefschwarzen Blüten im Sommer. Wenn Sie einen sonnigen Garten haben, können Sie sich glücklich schätzen, diese Pflanzen zu haben, denn dort wachsen sie am besten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert