Wie man eine Rose von Jericho pflegt

Man mag es kaum glauben, aber es gibt ein paar Pflanzen, die Monate oder sogar Jahre ohne Wasser überleben können. Auch genannt die 'AuferstehungspflanzenDiese Blätter sind in der Lage, wieder zum Leben zu erwachen, wenn sie mit Wasser in Berührung kommen. Bis dahin bleibt die Pflanze trocken und schlafend.

Die Rose von Jericho ist ein Beispiel für eine solche Pflanze. Die in den Wüsten Nordostafrikas und des Nahen Ostens beheimatete Pflanze gehört zur Familie der Brassicaceae. Sie ist auch unter dem Namen Anastatica bekannt und kann auf eine lange und reiche Geschichte zurückblicken.

Hier, lassen Sie mich mit Ihnen einige Rose von Jericho Pflanze Fakten, zusammen mit Pflege-Tipps zu teilen!

Rose von Jericho Geschichte

Rose Jericho Plants Erscheinungsbild

 Die Pflanze hat ihren Namen von der alten Stadt Kanaan in Palästina, die heute Jericho heißt. Dies ist die Stadt, in der sowohl Moses als auch Jesus geboren wurden, und es ist dieselbe Stadt, in der diese Pflanze ihre historische Bedeutung erhalten hat, daher der Name "Rose von Jericho".

Spirituelle Bedeutung

Auch heute noch hat die Pflanze eine große Bedeutung in der Religion des Christentums, des Judentums und sogar des Islam. Die Menschen glauben, dass die Pflanze in ihrem Haus gute Omen, geistige Ruhe und Reinheit in ihr Leben bringen kann. Es heißt auch, dass Jericho Sie und Ihre Lieben vor dem bösen Blick und Negativität schützt.

Einem bestimmten Glauben zufolge erhöht die Auferstehungspflanze das Einkommen, wenn man sie im Haus aufbewahrt. Es wird empfohlen, die Münzen dort aufzubewahren, wo sie versteckt sind, wenn die Pflanze sich schließt. Gießen Sie sie, bis sie sich wieder öffnet. Nehmen Sie die Münzen zurück und legen Sie sie zu Ihren anderen Geldscheinen. Früher oder später werden Ihre Finanzen in Hülle und Fülle vorhanden sein.

Die Pflanze wird manchmal in Zaubersprüchen verwendet, um die Romantik wieder aufleben zu lassen. Wie man sagt, gibt es im Leben eines jeden Menschen eine Person, die für ihn etwas ganz Besonderes ist. Wenn du die Pflanze bei dir zu Hause aufbewahrst, wird sie dazu beitragen, dass diese Person Gefühle für dich entwickelt - vor allem, wenn diese besondere Person zu dir kommt.

Medizinischer Nutzen

Da die Geschichte der Rose von Jericho mit der Auferstehung Jesu Christi verbunden ist, ist sie auch für die Schwangerschaft und die Geburt von Vorteil. Einigen Überzeugungen zufolge sollte die Pflanze unter dem Kopfkissen der Mutter aufbewahrt werden, um die Sicherheit des ungeborenen Kindes und der Mutter zu gewährleisten.

Verwandter Beitrag:   Jasmin-Pflanze: Anbau und Pflege der Pflanzen

Die Pflanze wird verwendet, um die Wehen zu beschleunigen, und die Geschwindigkeit des Wiederauflebens der Pflanze wird manchmal verwendet, um den Ausgang der Geburt vorherzusagen.

In der altägyptischen Medizin wurde die Rose von Jericho auch zur Behandlung von Müdigkeit und Gebärmutterblutungen eingesetzt. Es gibt einige Fälle, in denen sie auch in der Kräutermedizin verwendet wurde - zur Behandlung von Erkältungen und Grippesymptomen.

Zwei Pflanzen mit gleichem Namen

Es würde Sie auch überraschen, wenn Sie wüssten, dass die Pflanze mit einer anderen Pflanze verwandt ist, die ihren Merkmalen sehr ähnlich ist.

Diese auch als falsche Rose von Jericho oder Dinosaurierpflanze bezeichnete Sorte gehört zu einer ganz anderen Familie, den Selaginellaceae und der Gattung Selaginella. Sie ist in der Chihuahuan-Wüste von Mexiko, New Mexico und Arizona heimisch.

Die falsche Pflanze ist jedoch billiger und leicht zu finden. Sie gilt mit ihrem smaragdgrünen Laub als attraktiver - deshalb entscheiden sich viele Menschen für diesen Stil anstelle der echten Pflanze.

Aber egal für welche Sie sich entscheiden, denken Sie daran, dass beide Pflanzen die gleiche Pflege benötigen. Ähnlich wie die echte Jericho kann auch die falsche Jericho wieder aufleben, selbst wenn sie jahrelang inaktiv war.

Ähnlicher ArtikelHoya-Pflanze: Der ultimative Leitfaden für die Pflege und Wartung der Wachspflanze

Rose von Jericho Pflanzenpflege

YouTube Video

Aufgrund ihrer "schwer zu tötenden" Natur ist die Pflanze sehr pflegeleicht - und man kann sie leicht mit einer Menge Vernachlässigung davonkommen lassen. Man kann sie sogar jahrelang in einem dunklen Schrank aufbewahren und sie wird mit ein paar Wassergaben wieder ihre ursprüngliche Form annehmen.

Das Erscheinungsbild der Pflanze

Anders als der Name vermuten lässt, ist die Pflanze nicht genau wie eine Rose geformt. Wenn sie blüht, ähnelt sie jedoch der Blüte einer Rose.

Was die physische Beschreibung der Pflanze betrifft, so handelt es sich um ein kleines, graues Kraut, das kleine weiße Blüten hervorbringt. Rose von Jericho Pflanze Fakten deuten darauf hin, dass es zu etwa 15 Zentimeter hoch wachsen kann.

Bepflanzung

Die Pflanze hat keine brauchen Erde zum Wachsen und können leicht in Wasser gepflanzt werden. Nimm einfach eine große Schüssel und fülle sie mit vielen Kieselsteinen. Füllen Sie Wasser hinzu, bis die Kieselsteine eintauchen, und legen Sie die so pflanzen, dass sich die Wurzeln berühren das Wasser.

Verwandter Beitrag:   Die kleine Pflanze, die alles kann: Die faszinierende Welt der Peperomia

Für die Jericho-Pflanze verwenden Sie am besten destilliertes Wasser. Wenn Sie Leitungswasser verwenden, lassen Sie es über Nacht stehen, damit die Giftstoffe verdampfen können.

Sie können auch Erde für die Bepflanzung verwenden. Achten Sie aber darauf, dass die Erde immer feucht gehalten wird. Man sollte auch bedenken, dass die Auferstehungspflanzen ziemlich groß werden können, wenn sie in einem Topf mit Erde wachsen.

Ein weiterer Trick besteht darin, den Jericho als 'epiphytische Pflanze.' Auf diese Weise nutzt die Rose von Jericho die Unterstützung anderer Pflanzen und muss nur regelmäßig besprüht werden.

Wasserbedarf

Es ist nicht notwendig, die Pflanze zu gießen. Allerdings müssen Sie das für die Bepflanzung verwendete Wasser täglich oder jeden zweiten Tag wechseln.

Es ist auch eine gute Idee, der Pflanze jede Woche einen "wasserfreien" Tag zu gönnen. Dies fördert nicht nur die Gesundheit der Pflanze, sondern bewahrt sie auch vor Schimmel und Fäulnis.

Umwelt für die Pflanze

Die Pflanze ist am flexibelsten und wirkt am besten bei Zimmertemperaturen zwischen 5 und 35 Grad C. Sie mag keine plötzlichen Temperaturschwankungen, daher sollten Sie den Standort nicht häufig wechseln.

In Innenräumen sollten Sie darauf achten, dass Lüftungsöffnungen oder Fenster nicht zu lange offen stehen. Denn die Hitze oder Kälte von draußen kann sich negativ auf die Pflanze auswirken. Das beste Ergebnis erzielen Sie, wenn Sie sie in einen Raum mit indirektem, aber hellem Sonnenlicht stellen.

Die Rose von Jericho Pflanzenpflege hat keine besonderen Anforderungen an die Luftfeuchtigkeit. Die ideale USDA-Winterhärtezone für die Jericho ist 8a bis 11. Siehe die Karte hier  um die Zone entsprechend Ihrem Standort zu überprüfen.

Düngemittel

Die Pflanze ist robust und braucht keinen Dünger. Wechseln Sie einfach regelmäßig das Wasser und beobachten Sie, wie Ihre Pflanze über Generationen hinweg überlebt.

Beschneiden

Es ist nicht nötig, diese Pflanze zu beschneiden. Aber wenn Sie möchten, können Sie hier und da ein paar abgestorbene Blätter entfernen, um die Pflanze ansprechender zu machen.

Achten Sie darauf, dass der Rückschnitt in der "Wachphase" der Pflanze erfolgt.

Verwendung des abgeleiteten Wassers

Da die Pflanze mit Glück und religiösen Anlässen in Verbindung gebracht wird, kann ihr Wasser verwendet werden, um Positives im Haushalt zu verbreiten. Werfen Sie das Wasser nicht weg. Stattdessen:

  • Sie können dieses Wasser in den Putzeimer Ihres Hauses geben, um ein positives Omen und gute Gesundheit zu verbreiten und die Sicherheit des ganzen Hauses zu gewährleisten.
  • Sprühen Sie das Wasser rund um das Haus, vor allem in den Ecken, um eine Verbesserung im professionellen Bereich zu erreichen.
  • Mache ein Kreuz mit Wasser an der Eingangstür zum Schutz des Hauses.
  • Sprühen Sie es beim Juwelier auf, um es sicher aufzubewahren und Sie vor finanziellen Problemen zu schützen.
Verwandter Beitrag:   Entschlüsseln Sie die Geheimnisse der Aloe Vera: Gesundheitliche Vorteile und die wichtigsten Anwendungen, die Sie kennen müssen!

Vermehrung der Rose von Jericho

Es wird dringend empfohlen, die Pflanze zu vermehren, falls Sie sie durch eine unvorhergesehene Situation verlieren. Dies ist auch der billigste Weg, um ein Exemplar dieser Pflanze zu erhalten.

Die Vermehrung der Rose von Jericho kann auf zwei Arten erfolgen. Zum einen durch den Kauf von Samen und deren Ausstreuung in feuchte Erde. Und die zweite durch Teilung.

Die Teilung ist bei weitem die beliebteste Art der Vermehrung. Schneiden Sie einfach ein paar Stängel von einer Pflanze im Ruhezustand ab und setzen Sie sie in einen mit Kies/Kies und Wasser gefüllten Behälter.

Sie können sie auch in lockeren Boden pflanzen.

Das neue Wachstum wird in wenigen Tagen einsetzen.

Häufige Probleme mit der Pflanze

Häufige Probleme mit der Pflanze

Zu den möglichen Problemen, die Sie bei Ihrer Pflanze erwarten können, gehören:

Die Pflanze bleibt braun

Die Wahrscheinlichkeit, dass dies geschieht, ist zwar sehr gering, aber einige Auferstehungspflanzen werden in "toter" Form verkauft. Das bedeutet, dass man sie nicht wiederbeleben kann und sie braun bleiben - ungeachtet Ihrer Bemühungen.

Die Wiederbelebung der Rose von Jericho

In der Regel wird die Pflanze innerhalb von 4 Stunden lebendig. Aber wenn die Pflanze alt ist und lange Zeit nicht mit Wasser in Berührung gekommen ist, kann es bis zu 24 Stunden oder sogar Wochen dauern. In dieser Zeit werden Sie jedoch einige Anzeichen der "Auferstehung" sehen.

Wiederbelebung der Rose von Jericho

Und wenn dies nicht der Fall ist, gibt es einige mögliche Gründe, darunter:

  • Die Pflanze ist tot
  • Das Wasser, das Sie verwenden, ist zu kalt
  • Das Licht ist unzureichend

Nehmen Sie Änderungen vor, um zu sehen, ob sich die Situation verbessert.

Rose von Jericho Geruch und schleimiger Zustand

Normalerweise riecht die Pflanze ein wenig muffig, wenn man sie dehydriert. Aber wenn die Rose von Jericho unangenehm riecht, haben Sie sie wahrscheinlich zu lange im Wasser gelassen.

Gönnen Sie ihr einen Tag ohne Wasser und schneiden Sie die schleimigen Teile ab, um ihr Wachstum zu fördern. Und denken Sie daran, das Wasser täglich zu wechseln, um zukünftige Zwischenfälle zu vermeiden.

Schädlingsprobleme

Ähnlich wie andere Zimmerpflanzen sind auch die Auferstehungspflanzen anfällig für Wollläuse, Weiße Fliegen und Spinnmilben.

Wenn Sie jemals Anzeichen von Insekten auf Ihrer Pflanze sehen - egal auf welcher Pflanze -, isolieren Sie sie von anderen Blättern und verwenden Sie insektizide Seife/Spray, um sie loszuwerden.

Bereit zum Versuch!

Die Rose von Jericho ist eine einzigartige und besondere Pflanze, die sowohl für Anfänger als auch für Menschen mit einem grünen Daumen" geeignet ist.

Und das Beste ist, dass man dafür nicht einmal einen Garten braucht! Nimm einfach eine Schale und sieh zu, wie sie sich entfaltet!

Probieren Sie es aus und lassen Sie uns Ihre Erfahrungen wissen!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert