Einfache Wachstumstipps für Mausschwanzkakteen

Glauben Sie nicht auch, dass die Pflege eines Kaktus einfacher ist als die einer normalen Pflanze? Wenn Sie zustimmen, dann wird der Mausschwanzkaktus sicherlich Ihr bester Begleiter sein. Diese Kaktuspflanze gedeiht erstaunlich gut in einem Haus und nicht auf einer einsamen Insel. Er wächst am besten in der Sommersaison und nicht im Herbst oder Winter.

Der Mausschwanzkaktus ist aufgrund seiner einzigartigen Form auch als Rattenschwanzkaktus bekannt. Diese Pflanze wächst bis zu 6 Zoll in der Höhe bei ihrer Reife. Ihre Hauptwachstumszeit im Hochsommer ist für ihre Gesundheit äußerst wichtig.

Diese Pflanze wächst in niedrigen Böden und ist sehr einfach zu Hause anzubauen. Es gibt einige Bedingungen, die für eine gesunde Entwicklung der Pflanze notwendig sind. Am besten sieht sie in einem hängenden Pflanzgefäß aus, wobei der Schaft nach unten hängt. Wenn Sie diese Pflanze halten möchten Pflanze zu Hause folgende Tipps sind entscheidend:

Wachstumstipps für Mausschwanzkakteen

Wachstumstipps für Mausschwanzkakteen

Der Mausschwanzkaktus ist eine einfach zu züchtende Pflanze, besonders im Haus. Es gibt jedoch ein paar Bedingungen, die für die Pflege und das gesunde Wachstum entscheidend sind.

Boden

Der Boden ist eine Sache, die ein Pflanzenbesitzer niemals vernachlässigen sollte. Jede Pflanze hat ihre eigenen Bodenbedürfnisse, und insbesondere Kakteen benötigen eine Mischung aus gut durchlässiger Erde. Eine Mischung aus Sand und Wurmkulturerde eignet sich am besten für diese Pflanze.

Verwandter Beitrag:   Die besten Tipps zu Wachstum und Pflege von Duvalia-Pflanzen

Sand ist am besten für die Drainage geeignet, während die Wurmkultur etwas feucht ist, um angemessene Wachstumsbedingungen zu schaffen. Der Pflanzenbesitzer muss die Erde alle paar Tage austauschen, um sicherzustellen, dass sie die richtigen Nährstoffe erhält.

Wasser

Die meisten Menschen denken, dass Wasser für eine Kaktuspflanze nicht wichtig ist. Das stimmt aber überhaupt nicht, denn auch für Kakteen ist Wasser das Wichtigste. In trockenen und sommerlichen Monaten ist eine häufige Versorgung für ein reibungsloses Wachstum unerlässlich.

Im Herbst und Frühjahr sollte der Pflanzenbesitzer die Wassermenge reduzieren und die Pflanze nach ihrem Bedarf gießen. Im Winter sollten Sie die Pflanze jedoch nicht gießen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Pflanze austrocknet, geben Sie ein wenig Wasser hinzu.

Licht

Licht ist für das Wachstum von Kakteen, unabhängig von ihrer Art, von entscheidender Bedeutung. Damit diese Pflanze gut gedeiht, sollten Sie einen möglichst hellen Standort in Ihrer Wohnung wählen. Er wächst am besten im Hinterhof oder auf der Veranda, wo die Sonne direkt auf ihn scheint.

Topf

In einem Innenraum ist ein Pflanzgefäß eine einfache Möglichkeit, eine kleine Pflanze zu züchten. Das von Ihnen gewählte Pflanzgefäß sollte tief und schmal sein. Die Tiefe des Behälters sollte mindestens 9 bis 12 Zoll betragen.

Vermehrung und Umtopfen von Mausschwanzkakteen

Vermehrung Mausschwanzkaktus

Der Mausschwanzkaktus ist eine wunderschöne Pflanze, die trotz ihrer geringen Größe eine Bereicherung für Ihr Zuhause darstellt. Die meisten Menschen fragen sich, wie man diese Pflanze leicht vermehren kann. Hier ist, wie Sie leicht seine Klone erhalten können:

Vermehrung über den Stamm

Die Mausschwanzkaktuspflanze hat lange Stiele, die aus dem Topf heraushängen. Nehmen Sie einen Stiel, schneiden Sie ihn in gleiche Teile von etwa 1-Zoll. Trocknen Sie die Teile mindestens 3 Tage lang und setzen Sie sie in die Erde, nachdem Sie einen kleinen Schnitt an der Basis gemacht haben. Die Pflanze wird maximal wachsen, wenn Sie sie anfangs feucht halten.

Verwandter Beitrag:   Wie man Teufelstrompete zu Hause anbaut

Umtopfen

Das Umtopfen ist wichtig, um das Wachstum der Kaktuspflanze zu beschleunigen. Sie sollten diese Pflanze mindestens einmal im Jahr umtopfen.

Schädlings- und Insektizidkontrolle für die Mausschwanzpflanze

Der Mäuseschwanz ist vor allem in der Hauptwachstumszeit anfällig für Weiße Fliegen und Blattläuse wie Manfreda und Jovibarba. Sie können sie auf folgende Weise loswerden:

Eukalyptusöl

Eukalyptusöl hat antibakterielle Eigenschaften, die auf natürliche Weise Blattläuse abtöten können. Das in Wasser gemischte Öl tötet Blattläuse langsam ab.

Insektizid-Mix

Wählen Sie ein mildes Insektizid und mischen Sie es mit viel Wasser, um eine glatte Mischung zu erhalten. Sprühen Sie es mindestens einmal pro Woche auf die Zielfläche, um die Weiße Fliege loszuwerden.

Wo man kaufen kann Mausschwanz-Kaktus

Wo kann man Mausschwanzkakteen kaufen?

Mousetail Kaktus ist bei Amazon leicht erhältlich und wird in kürzester Zeit geliefert. Da es sich um einen Kaktus handelt, ist die Wahrscheinlichkeit, dass er während des Versands beschädigt wird, sehr gering.

Preis auf Amazon prüfen

Schlussfolgerung

Der Mausschwanzkaktus ist eine großartige Quelle, um Ihrem Zuhause einen natürlichen Touch zu verleihen. Er ist pflegeleicht und sorgt vor allem bei Sonnenuntergang für eine beruhigende Atmosphäre. Diese Pflanze ist außergewöhnlich und hat große Vorteile bei der Luftreinigung.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert